weather-image

Saftflaschen fielen auf die Straße

0.0
0.0

Siegsdorf – Rund 200 Kisten mit Saftflaschen verlor ein 58-jähriger Lkw-Fahrer aus dem Allgäu bei einem Unfall.


Nach Angaben der Polizei Traunstein war der Lkw-Fahrer am Mittwoch gegen 14 Uhr aus Richtung Eisenärzt in den Kreisverkehr an der Blaue-Wand-Straße bei Siegsdorf eingefahren, als sich wegen eines technischen Defekts die obere Bordwand löste. Die weiter oben stehenden Kisten verteilten sich daraufhin großflächig auf der Fahrbahn. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 1000 Euro. Wegen der Reinigungsarbeiten von Straßenmeisterei und Feuerwehr bildete sich in alle drei Richtungen ein längerer Rückstau. fb

Anzeige