weather-image
20°

Sachschaden bei Unfall in St. Georgen

5.0
5.0

Traunreut – Über 5000 Euro Sachschaden gab es bei einem Unfall an der Bundesstraße bei St. Georgen. Nach Polizeiangaben wollte eine 55-jährige Traunreuterin am Freitag um 7 Uhr mit ihrem Opel von St. Georgen nach rechts in Richtung Altenmarkt auf die Bundesstraße abbiegen. Zeitgleich bog von der Bundesstraße ein 42-jähriger Pettinger mit seinem Isuzu in Richtung Traunreut ein, um gleich wieder links in die Bräubergstraße zu biegen. Weil sie sah, dass die Strecke Richtung Altenmarkt gesperrt war, fuhr die Frau rückwärts. Dabei stießen die beiden Autos zusammen. Es blieb aber beim Sachschaden. fb


 
Anzeige