weather-image
22°

Rupertiwinkler Jagdkurs erfolgreich abgeschlossen

0.0
0.0

Den Rupertiwinkler Jagdkurs haben heuer 24 der 25 Bewerber erfolgreich abschließen können. Bei einer Abschlussfeier im Gasthof Rudholzer in Dorfen bei Laufen erhielten die frischgebackenen Jäger ihr Prüfungszeugnis.


Eine siebenmonatige Ausbildung war im Vorfeld der dreiteiligen Jägerprüfung nötig gewesen. Die Bewerber mussten mindestens 60 Stunden Theorie und 60 Stunden Praxis vorweisen können. Außerdem stand Schießtraining auf dem Programm, unter anderem auf eine jagdliche Realfilmsequenz in einem Schießkino; sie stellte eine Bewegungsjagd auf Schalenwild, insbesondere auf Schwarzwild, dar. Die Besichtigung von Ansitzen, Reviergänge, eine Exkursion zum Rotwildwintergatter Hintersee bei Ramsau und ein Fallenlehrgang waren weitere Bausteine der praktischen Ausbildung.

Anzeige

Lehrgangssprecher Fredy Gumpertinger lobte bei der Abschlussfeier die Ausbilder Dr. Cordula Gieren, Hermann Siglbauer, Heini Pfeiffer, Helmut Steinmaßl und Lehrgangsleiter Erich Tropp für ihre fundierte Arbeit. Tropp wiederum hob die überaus gute kameradschaftliche Zusammenarbeit während der Ausbildung hervor. Er rief zum sicheren Umgang und zur ordnungsgemäßen Aufbewahrung von Waffen und Munition auf.

Die Prüfung haben bestanden: Rupert Aigner aus Bayerisch Gmain, Andreas Baierl aus Teisendorf, Andreas Freutsmiedl aus Oberwalchen, Peter Gilge aus Vachendorf, Fredy Gumpertinger aus Freilassing, Friederike Häusler aus Bad Reichenhall, Florian Häuslschmid aus Palling, Klaus Harant aus Surheim, Walter Helten aus Trostberg, Claus Hocheder aus Ainring, Peter Hocheder aus Karlstein, Georg Klinger aus Steinbrünning, Michael Köberle aus Petting, Thomas Kroiss aus Schönram, Annabelle Lange aus Bayerisch Gmain, Andreas Mayer aus Schönram, Christian Paßrugger aus Inzell, Christian Schmid aus Kirchanschöring, Max Schmid aus Anger, Matthias Stockbauer aus Bischofswiesen, Angelika Turba aus Saaldorf, Maximilian Turba aus Saaldorf, Markus Weiß aus Altenmarkt und Michael Zauner aus Surheim.