weather-image
25°

Rücksichtsloser BMW-Fahrer

1.7
1.7

Traunreut. Zeugen sucht die Polizei für ein rücksichtsloses Fahrmanöver eines BMW-Fahrers, der mit seinem blauen 5-er BMW am Samstag kurz vor 19 Uhr auf der Staatsstraße 2096 von Chieming in Richtung Matzing fuhr.


Auf Höhe Weidboden überholte er im Überholverbot ein Auto, auf das er zuvor schon sehr nahe aufgefahren war. In Matzing überholte er einen weiteren Wagen. Dabei fuhr er einfach über ein Tankstellengelände und bog dann in Richtung Traunreut ab. Der Fahrer wird nun wegen verschiedener Delikte angezeigt.

Anzeige

Die Polizei sucht Zeugen, die eines der gefährlichen Fahrmanöver beobachtet haben, besonders den Fahrer des weißen Autos, das in Matzing überholt wurde. Hinweise nimmt die Traunreuter Polizei unter Telefon 08669/86140 entgegen. Auffällig an dem BMW war, dass er vorne kein Kennzeichen hatte.