weather-image

Rudi Kutzer wurde Ehrenvorsitzender

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Der 1. und 2. Vorsitzende des Hausmeister- und Kutschervereins Traunstein, Josef Anfang (von links) und Anton Lobensommer, ernannten Rudi Kutzer zum Ehrenvorsitzenden und Hans Biermaier zum Ehrenmitglied.

Traunstein. Im Rahmen der traditionellen Weihnachtsfeier des Hausmeister- und Kutschervereins Traunstein standen nach dem besinnlichen Teil neben einer Versteigerungsaktion und einem unterhaltsamen Theaterstück Ehrungen auf dem Programm. Dabei wurde Rudi Kutzer, der von 1988 bis 1998 Zweiter Vorsitzender und danach zehn Jahre Vorsitzender des Vereins war, zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Vorsitzender Josef Anfang würdigte Kutzers Verdienste um den Traunsteiner Traditionsverein und ernannte außerdem Hans Biermaier, der von 1966 bis 2006, als vier Jahrzehnte Fähnrich des Hausmeister- und Kutschervereins war, für seinen langjährigen Einsatz zum Ehrenmitglied.


 
Anzeige