weather-image
25°

Rollerfahrerin übersehen

0.0
0.0

Grassau. Eine betrunkene Autofahrerin aus dem Achental verursachte am Freitagmittag in Grassau einen Unfall, bei dem eine 17-jährige Rollerfahrerin verletzt wurde.


Die 44-Jährige Frau wollte mit ihrem Wagen von der Niederfeldstraße nach links auf die Ortsdurchfahrt abbiegen und übersah dabei die Rollerfahrerin, die von links kam. Die 17-Jährige stürzte während ihres Brems- bzw. Ausweichmanövers auf der nassen Fahrbahn und rutschte in die Front des Wagen. Dabei erlitt die Rollerfahrerin Prellungen am ganz Körper. Die Autofahrerin hatte 1,5 Promille, wie ein Alkoholtest ergab. Ihren Führerschein musste sie sofort abgeben und die Polizei zur Blutentnahme begleiten. Sie wird angezeigt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs sowie fahrlässiger Körperverletzung.

Anzeige

Die Feuerwehr Grassau war im Einsatz, um eine kleine Fläche ausgelaufenen Benzins zu beseitigen.