weather-image

Rollerfahrer überstand Frontalzusammenstoß mit Auto leicht verletzt

5.0
5.0
Bildtext einblenden

Einen Frontalzusammenstoß mit einem Auto am Montag gegen 14.30 Uhr in der Nähe von Erlstätt hat ein Rollerfahrer leicht verletzt überstanden. Nach ersten Informationen hatten zwei ältere Frauen, die mit ihrem Auto auf der Kreisstraße TS 3 aus Richtung Grabenstätt gekommen waren, in Richtung Gewerbegebiet Erlstätt abbiegen wollen und dabei den entgegenkommenden Rollerfahrer übersehen. Das Auto und der Roller krachten frontal ineinander. Leicht verletzt kam der Mann ins Klinikum Traunstein, die beiden Frauen blieben unverletzt. (Foto: FDL/Kirchhof)


 
Anzeige