weather-image

Rollerfahrer starb nach Unfall

0.0
0.0

Waging am See. Tödliche Verletzungen erlitt ein 60-jähriger Waginger bei einem tragischen Unfall.


Wie die Polizei meldete, war der Mann am Donnerstag gegen 13 Uhr mit seinem Roller auf der Gemeindestraße Hochreit – Oberaschau unterwegs, als er ohne Fremdeinwirkung stürzte. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde er mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Traunstein gebracht, wo er wenig später an den Folgen seiner Verletzungen starb.

Anzeige

Hintergrund könnte nach ersten Erkenntnissen der Polizei ein technischer Defekt am Roller gewesen sein. Aufschluss hierüber soll ein Gutachten bringen, das die Staatsanwaltschaft in Auftrag gegeben hat. Zeugen sollen sich bei der Polizei Laufen unter Telefon 08682/89 880 melden.