weather-image
31°

Rezeptfälscher auf frischer Tat gefasst

0.0
0.0

Traunstein – Einen Rezeptfälscher erwischte die Polizei am Montag gegen 11 Uhr. Der amtsbekannte Mann war den Beamten an der Rupprechtstraße aufgefallen.


Bei der Kontrolle des 35-Jährigen wurden mehrere Rezepte gefunden. Diese waren für diverse Ausweichdrogen ausgestellt und bereits vor einiger Zeit eingereicht worden. Da der Mann erneuten »Bedarf« hatte, ihm aber keine neuen Rezepte ausgestellt wurden, kam er auf die Idee, durch Zusammenkleben mehrerer alter Rezepte ein Neues herzustellen. Die Bastelei wurde noch an Ort und Stelle unterbunden, die Rezepte wurden sichergestellt.

Anzeige

Die Beamten ermitteln nun wegen Rezeptfälschung zur Erlangung von Ausweichdrogen. Der 35-Jährige muss nun mit einer Geld- oder gar Haftstrafe rechnen. fb