weather-image

Rentner verwechselte Brems- mit Gaspedal

0.0
0.0

Fridolfing – Schaden in Höhe von rund 25 000 Euro gab es bei einem Unfall auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes, weil ein Rentner das Brems- mit dem Gaspedal seines Automatikautos verwechselt hatte.


Der 80-Jährige wollte am Mittwochmittag mit seinem Auto rückwärts aus der Parklücke fahren. Da er wegen eines anderen Autos erschrak, wollte er bremsen, verwechselte jedoch Brems- und Gaspedal. Das Auto des 80-Jährigen streifte zuerst einen anderen Wagen, fuhr dann mit dem Heck auf das Heck eines dritten Autos und schob dieses noch auf ein dahinter geparktes viertes Fahrzeug. Auch ein daneben geparkter fünfter Wagen wurde noch beschädigt. Verletzt wurde niemand. Das Auto des 80-Jährigen musste abgeschleppt werden. fb

Anzeige
Mehr aus der Stadt Traunstein
Einstellungen