weather-image
25°

Rennradler mit Auto angefahren

0.0
0.0

Seeon-Seebruck – Mit leichten Verletzungen überstand ein 57-jähriger Rennradfahrer den Zusammenstoß mit einem Auto. Nach Polizeiangaben bog am Samstag gegen 13 Uhr ein 68-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Altötting von der Gemeindeverbindungsstraße Ischl–Seeon nach rechts in die Kreisstraße in Richtung Truchtlaching ein. Dabei übersah er den vorfahrtsberechtigten Radler, der aus Richtung Truchtlaching auf dem Radweg fuhr. Das Auto berührte den Radler frontal, sodass dieser stürzte. Er erlitt zum Glück nur leichte Verletzungen und wurde zur ambulanten Behandlung vom Autofahrer in die Kreisklinik Trostberg gebracht. Es entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro.


 
Anzeige