weather-image
18°

Rennradfahrer in Lebensgefahr

0.0
0.0

Aschau – Mit lebensbedrohlichen Verletzungen wurde ein 66-jähriger Rennradfahrer am Dienstagmittag ins Klinikum nach Rosenheim geflogen.


Der Zirndorfer war gegen 11.30 Uhr beim Überqueren der Staatsstraße in Aschau von einem 30-jährigen Motorradfahrer frontal erfasst worden. Der Biker verletzte sich dabei ebenfalls schwer und wurde ins Priener Krankenhaus verbracht.

Anzeige

Zur Klärung des Unfallhergangs wurde von der Staatsanwaltschaft ein Gutachten in Auftrag gegeben. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 15 000 Euro. fb