weather-image

Reit im Winkl/Ruhpolding – 23-jähriger stirbt bei Motoradunfall

Ein Warndreieck
Ein Warndreieck mit der Aufschrift «Unfall» ist zu sehen. Foto: Patrick Seeger/Archiv Foto: dpanitf3

Am frühen Nachmittag kam es auf der B305 zwischen Ruhpolding und Seegaterl zu einem tödlichen Motorradunfall. Ein 23-jähriger Bad Aiblinger kam mit seinem Motorrad von der Fahrbahn ab, überschlug sich und prallte gegen mehrere Bäume. 

Anzeige

Rettungskräfte reanimierten den jungen Mann und brachten ihn ins Klinikum Traunstein wo er wenig später seinen schweren Verletzungen erlag. 

Die Straße musste von den Feuerwehren Ruhpolding und Reit im Winkl für zwei Stunden gesperrt werden. Mittlerweile ist diese wieder frei befahrbar.