Rechtsextreme Seite entfernt

Traunstein – Nachdem in den vergangenen Tagen über eine Facebook-Seite rechtsextreme Inhalte verbreitet wurden (wir berichteten), ist die Seite jetzt von den Erstellern gelöscht oder von den Betreibern des sozialen Netzwerks herausgenommen worden.


Neben deutlicher Kritik von Landrat Siegfried Walch und Traunsteins Oberbürgermeister Christian Kegel gab es auch im sozialen Netzwerk kritische Stimmen. Bei einer am Donnerstag erstellten Seite »Aktion gegen ausländerfeindliche Facebook-Seiten aus dem Landkreis Traunstein«, die gegen Ausländerfeindlichkeit und Fremdenhass ist, haben bei Redaktionsschluss für diese Ausgabe bereits rund 600 Facebook-Nutzer »gefällt mir« gedrückt. jar

Anzeige
Mehr aus der Stadt Traunstein
Einstellungen