weather-image
14°

Rauschgift gefunden

4.8
4.8

Grassau – Nach vermehrten Hinweisen aus der Bevölkerung und der örtlichen Schulleitung, dass angeblich aus der Gemeinschaftsunterkunft für Asylsuchende heraus illegale Betäubungsmittel an Jugendliche abgebeben werden, startete die Polizei Grassau eine umfangreiche Kontrollaktion.


Im Zuge verdeckter Kontrollen wurde ein 26-jähriger Schwarzafrikaner aus dem Senegal festgenommen, der gerade einem 16-Jährigen Marihuana verkauft hatte. Im Zuge einer Razzia wurden die Zimmer aller tatverdächtigen Schwarzafrikaner durchsucht. Hierbei fand der Polizeidiensthund weiteres zum Verkauf vorbereitetes Marihuana, das sichergestellt wurde.

Anzeige

Der Drogenhändler wurde vorläufig festgenommen und dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Auch gegen den 16-Jährigen wird ein Strafverfahren eingeleitet. Weitere Kontrollaktionen sind geplant in enger Absprache mit Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei. fb