weather-image
26°

Raubüberfall in Ostermiething

0.0
0.0

Nach einem bewaffneten Raubüberfall in Ostermiething fahndet das Landeskriminalamt Oberösterreich mit Hochdruck nach dem Täter.


Salzburger Medien berichten von einem etwa 1,85 Meter großen Räuber, der am Freitag gegen 8 Uhr ein Postamt in Tittmonings Nachbargemeinde Ostermiething (Oberösterreich) überfallen hat. Der Mann sei maskiert in das Gebäude getreten und habe dort mit Hilfe einer Waffe von der einzigen Angestellten Bargeld gefordert. Nach der Tat habe er die Frau mit Kabelbindern an einen Heizkörper gefesselt, ehe er zu Fuß in unbekannte Richtung flüchtete.

Anzeige

Die Frau blieb unverletzt und rief die Polizei. Die sofort eingeleitete Fahndung blieb zunächst erfolglos. Der Täter sprach nach Angaben des Landeskriminalamts Oberösterreich mit ausländischem Akzent und war gänzlich schwarz bekleidet. Hinweise nimmt das LKA unter Telefon 0043/59 133/403 333 entgegen.