weather-image
34°

Raser in Bergen und Siegsdorf erwischt

5.0
5.0

Geschwindigkeitskontrollen führte die Polizei am Donnerstag in Siegsdorf und Bergen durch. Vier Autofahrer waren viel zu schnell unterwegs, sie wurden angezeigt.


Zunächst stand das Messfahrzeug von 14 bis 16.30 Uhr an der Adelholzener Straße in Siegsdorf. Kontrolliert wurde in beide Richtungen. Von 612 Fahrern, die die Kontrollstelle mit ihren Autos passierten, waren 73 zu schnell. Zwei Fahrer mussten sogar angezeigt werden. Der Schnellste war bei einer erlaubten Geschwindigkeit von 50 Stundenkilometern mit 74 km/h unterwegs. Er muss mit einer Geldbuße in Höhe von 80 Euro und einem Punkt in Flensburg rechnen.

Anzeige

Anschließend wurde auf der Bahnhofstraße in Bergen gemessen, auf der ebenfalls 50 Stundenkilometer erlaubt sind. 54 von 863 Autofahrer waren zu schnell unterwegs und wurden verwarnt. Auch in Bergen mussten zwei Fahrer angezeigt werden. Der Schnellste war mit 77 km/h unterwegs. Ihn erwarten eine Geldbuße von 80 Euro und ein Punkt. fb