weather-image
20°

Raser fuhr 139 statt erlaubter 100 km/h

0.0
0.0

Nußdorf. Mit 139 statt der erlaubten 100 km/h war ein Autofahrer unterwegs, den die Polizei bei einer nächtlichen Geschwindigkeitskontrolle an der Bundesstraße 304 zwischen Matzing und Traunstein erwischte.


Er muss nun mit einem Bußgeld von 120 Euro und einem Punkt in Flensburg rechnen. Von 800 gemessenen Fahrzeugen waren 32 zu schnell dran. Sechs Fahrer müssen mit Bußgeldbescheiden und Punkten in Flensburg rechen.

Anzeige

Die Polizei wird auch weiterhin verstärkt die Geschwindigkeit auf Landstraßen außerorts kontrollieren.