weather-image
14°

Ramsauer feierte 60. Geburtstag

4.0
4.0
Bildtext einblenden
Zum 60. Geburtstag erhielt der heimische Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende des Wirtschaftsausschusses im Bundestag, Peter Ramsauer, unter anderem einen Kuchen in Form eines Flügels. Ramsauer spielt selbst gern Klavier. (Foto: Wittenzellner)

Waging am See. Seinen 60. Ge-burtstag feierte der heimische Bundestagsabgeordnete und frühere Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer jetzt, ausgerichtet von der CSU-Bundeswahlkreisgeschäftsstelle Traun-stein-Berchtesgadener Land, im Strandkurhaus in Waging.


Die rund 300 geladenen Gäste – politische Wegbegleiter, Freunde und Familie – sprachen herzliche Worte, privat wie von der Bühne aus. Dabei machten die Redner deutlich, dass über die jahrzehntelange gemeinsame politische Arbeit vor allem auch viele persönliche Freundschaften entstanden sind. Festredner war der frühere Wirtschaftsminister Michael Glos, der die Gradlinigkeit Ramsauers und den fairen und offenen Umgang miteinander erfahren habe.

Anzeige

Die Ansprachen und Grußworte erfreuten den Jubilar sichtlich und auch die eine oder andere musikalische Einlage passten zum Festprogramm, dessen Höhepunkt ein Feuerwerk war. Ramsauer selbst, aber auch vielen der Gäste war besonders daran gelegen, den kurzen persönlichen Dialog zu suchen, wobei auch so manche Erinnerung besprochen wurde. Ist der gebürtige Münchner und in Traunwalchen lebende Bundestagsabgeordnete doch seit den frühen 1970er Jahren politisch aktiv und kam damals über die Junge Union, den Traunreuter Stadtrat und den Traunsteiner Kreistag zur Bundespolitik.

Seit 1990 gehört der Müllermeister, der Mitte der 1980er Jahre promovierte, dem Bundestag an. In der neuen Bundesregierung hat er den Vorsitz des Wirtschaftsausschusses übernommen. awi