weather-image
12°

Radlfahrer angefahren

Siegsdorf. Einen Radfahrer regelrecht über den Haufen gefahren hat der Fahrer eines dunklen Kombis – eventuell eines Ford Mondeo – am Dienstag gegen 12.45 Uhr am Kreisverkehr zwischen Siegsdorf und Inzell.

Ein 77-jähriger Rentner fuhr mit seinem Elektrofahrrad von Siegsdorf in Richtung Inzell. Im Kreisverkehr wurde er nach Polizeiangaben von dem Autofahrer regelrecht vom Fahrrad gefahren, als dieser den Kreisverkehr nach rechts in Richtung Ruhpolding verließ. Glücklicherweise wurde der Radfahrer nur leicht verletzt.

Anzeige

Der Autofahrer flüchtete, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Hinweise nimmt die Polizei Traunstein unter Telefon 0861/98730 entgegen.