weather-image
29°

Radlerin (13) stürzt nach Vollbremsung – verletzt

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Traunreut – Leicht verletzt wurde am Mittwochnachmittag ein 13-jähriges Mädchen als es nach einer Vollbremsung von ihrem Rad stürzte.


Die Schülerin fuhr am Mittwochnachmittag mit ihrem Rad den Schneckenberg hinunter, als ihr auf der schmalen Straße ein 80-jähriger VW-Fahrer entgegenkam. Als die 13-Jährige das Auto bemerkte, machte sie eine Vollbremsung. Dabei stürzte sie von ihrem Rad. Mit Schürfwunden wurde die Jugendliche vom BRK ins Klinikum Traunstein eingeliefert. Zu einem Zusammenstoß mit dem Auto kam es nicht.

Anzeige