weather-image
20°

Radler stürzt in die Sur

0.0
0.0

Teisendorf – Stark unterkühlt ins Krankenhaus gebracht wurde ein Radler, der mit seinem Elektrorad in die Sur gestürzt war. Nach Polizeiangaben war der 49-jährige Teisendorfer am Sonntag gegen 2.15 Uhr auf der Holzhausener Straße in Oberteisendorf mit seinem Rad von der Fahrbahn abgekommen und in die Sur gestürzt. Beim Aufprall verletzte er sich schwer am Kopf, konnte aber noch völlig durchnässt, ein nahe gelegenes Anwesen aufsuchen und Hilfe holen. fb


 
Anzeige