weather-image

Radfahrerin in Klinik geflogen

Grassau – Schwer verletzt wurde eine Radfahrerin bei einem Unfall am frühen Mittwochnachmittag in Grassau. Die 44-Jährige radelte gegen 13 Uhr auf dem Radweg von Eichelreuth kommend über den Gänsbach und wollte dann nach links in die Ringstraße abbiegen. Dabei übersah sie das von links kommende Auto einer 58-Jährigen. Die Radfahrerin wurde frontal erfasst und beim Sturz schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte die 44-Jährige, die keinen Helm getragen hatte, ins nächste Krankenhaus. fb

 
Anzeige