weather-image

Radfahrerin (85) von VW erfasst und am Kopf verletzt

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: FDLnews / AKI

Siegsdorf – Kopfverletzungen erlitt am Dienstagabend eine ältere Dame auf ihrem Fahrrad, als sie in der Raiffeisenstraße von einem Auto erfasst wurde.


Update, Mittwochfrüh:

Eine 41-jährige Siegsdorferin befuhr gegen 18.20 Uhr mit ihrem VW die Raiffeisenstraße und wollte an der Einmündung zur Sonnenstraße in diese einfahren. Dabei übersah sie, dass dort eine 85-Jährige aus Siegsdorf mit ihrem Fahrrad die Einmündung überquerte. Die ältere Dame wurde vom Fahrzeug erfasst und kam zu Sturz.

Anzeige

Die Fahrradfahrerin musste mit Verletzungen im Kopfbereich ins Klinikum Traunstein eingeliefert werden. Gegen die Autofahrerin wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Erstmeldung:

Der Unfall passierte gegen gegen 18.20 Uhr. Die Beamten der Traunsteiner Polizei konnten an der Einsatzstelle noch keine genaueren Angaben zur Ursache und zum Hergang des Unfalles machen, da zuvor noch weitere Zeugen befragt werden müssen. Bislang ist nur bekannt, dass eine 85-jährige Radfahrerin mit einem VW kollidiert ist und dabei stürzte.

Die Frau wurde mit leichten Verletzungen in das nächste Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Siegsdorf sicherte die Unfallstelle ab und die Polizei Traunstein wird bis Mittwochmorgen einen Pressebericht veröffentlichen.

FDLnews / AKI