weather-image
18°

Radfahrer nach Sturz verletzt und völlig erschöpft

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: Leitner, BRK BGL

Traunreut – Vom Rad gestürzt, leicht verletzt und kurz darauf völlig erschöpft musste am Montag ein 53-jähriger Fahrradfahrer aus Wonneberg den Rettungsdienst rufen.


Der Mann war am Montag um 6.30 Uhr mit seinem Fahrrad durch Frühling durchgefahren und dabei gestürzt. Er fuhr dann noch bis zum Stadtgebiet Traunreut, wo er aufgrund seiner Verletzungen nicht mehr weiter konnte und die Polizei alarmierte. Mit dem Rettungswagen kam er ins Klinikum Trostberg.

Anzeige
Mehr aus der Stadt Traunstein
Einstellungen