weather-image
32°

Radfahrer in Aschau gestorben

0.0
0.0

Aschau – Ein Radfahrer ist am Donnerstag nach einem Sturz in Aschau gestorben. Die Polizei sucht eine Radlerin, die sich um den leblosen Mann gekümmert hat.


Die Frau sei, ohne ihre Personalien zu hinterlassen, verschwunden – angeblich, um in einer Arztpraxis einen Doktor über den Sturz des Mannes zu informieren, hieß es von Seiten der Polizei, die zum Unfallhergang zunächst nicht viel sagen konnte. Es spreche aber einiges für ein gesundheitliches Problem bei dem gestürzten Radfahrer. Hinweise auf einen Verkehrsunfall fehlten.

Anzeige

Die Frau, die den Sturz beobachtet hat, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Rosenheim unter Telefon 08031/2000 in Verbindung zu setzen. fb

Im Video: Erst 40 Grad, dann kühlt es ab - doch die Saharahitze kommt zurück