weather-image
26°

Rabiater Radfahrer flüchtete

5.0
5.0

Siegsdorf. Ein Radfahrer hat am Samstag am Ortsausgang von Eisenärzt in Richtung Siegsdorf einen Verkehrsunfall verursacht. Der Mann geriet auf der Staatsstraße 2098 auf die Gegenfahrbahn und schrammte den entgegenkommenden Audi eines Traunsteiners. Der Radfahrer stürzte, blieb aber unverletzt. Als ihm andere Verkehrsteilnehmer aufhelfen wollten, schrie er um sich und wollte sogar auf einen Helfer einschlagen. Dann stieg der Mann auf sein Rad, stürzte abermals, fuhr dann aber in Richtung Siegsdorf weiter. Am Audi des Traunsteiners entstand ein Sachschaden von mindestens 5000 Euro. Der Unfallverursacher soll etwa 50 Jahre alt sein; er trug ein schwarz-rotes Trikot und einen dunklen Helm und fuhr ein älteres Mountainbike. Zeugen sollen sich bei der Polizeiinspektion Traunstein unter Telefon 0861/9873-110 melden.


 
Anzeige