weather-image
11°

Polizei sammelt Geldscheine ein

0.0
0.0

Bergen – Geldscheine im vierstelligen Euro-Bereich haben Polizeibeamte in der Nacht auf Dienstag in der Nähe der Rastanlage Hochfelln-Nord eingesammelt.


Ein 34-jähriger Österreicher hatte gegen 23.30   Uhr aus der Nürnberger Gegend bei der Polizei angerufen und erklärt, dass er nach einem Tankstopp an der Rastanlage seinen Geldbeutel auf dem Dach seines Autos vergessen hat.

Anzeige

Die Polizisten durchkämmten gleich nach dem Anruf den Bereich am Beschleunigungsstreifen der Autobahn und fanden zuerst die nahezu leere Geldbörse des Österreichers und etwas weiter entfernt, auf dem ganzen Grünstreifen verteilt, die vielen Euro-Scheine.

Der 34-Jährige war erleichtert, als er von dem Wiederauffinden seiner Börse und seines Geldes erfuhr. fb