Polizei fand Drogen

Traunstein – Die Polizei durchsuchte bereits am Freitag ein Haus in der Innenstadt. Sie hatte Hinweise erhalten, dass dort Bewohner Betäubungsmittel konsumieren und dealen. Aus ermittlungstaktischen Gründen ging die Polizei erst jetzt damit an die Öffentlichkeit.


Bei zwei senegalesischen Staatsbürgern wurden Kleinmengen Marihuana sichergestellt, bei einem Mann aus Gambia 74 Gramm. Dieser wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Traunstein nach einer Vernehmung und erkennungsdienstlicher Behandlung wieder auf freien Fuß gesetzt. fb

Anzeige
Mehr aus der Stadt Traunstein
Einstellungen