weather-image
12°

Pkw aufgebrochen

5.0
5.0

Waging am See – Ein mysteriöser Fall von einem Pkw-Aufbruch beschäftigt derzeit die Polizeiinspektion Laufen. Es wurde nämlich nichts gestohlen, sondern ein »Geschenk« hinterlassen.


Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte eine 18-jährige Wagingerin e ihren VW-Golf am Sonntag gegen 19.30 Uhr an der Hochfellnstraße in Waging abgestellt. Am nächsten Morgen war die Warnblinkanlage am Pkw eingeschaltet. Als die junge Frau ihren Wagen näher inspizierte, war der Schock zunächst groß, weil der Golf offensichtlich von einem Unbekannten geöffnet worden war. Der »Autoknacker« hat allerdings nichts gestohlen, er verteilte vielmehr 15 druckfrische Zeitungen im Golf.

Anzeige

Nach den Hinweisen aus der Nachbarschaft lässt sich die Tatzeit bis Sonntag, 22.30 Uhr, eingrenzen. Hinweise zu diesem sehr außergewöhnlichen Pkw-Aufbruch nimmt die Polizei Laufen unter der Telefonnummer 08682/8988-0 entgegen.

Mehr aus der Stadt Traunstein