weather-image
30°

Pfarrer Peter Bergmaier verlässt Übersee

3.9
3.9
Bildtext einblenden
Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Übersee – »Ich habe gemerkt, dass ich nicht hierher passe« – nach nur 20 Monaten verlässt Pfarrer Peter Bergmaier die katholische Pfarrei St. Nikolaus Übersee »aus persönlichen Gründen«, wie er gegenüber dem Traunsteiner Tagblatt sagte.


Der Entscheidung sei ein langer Prozess mit vielen Gesprächen vorausgegangen. Der 51-Jährige war zuvor 16 Jahre lang Seelsorger im Pfarrverband Eggstätt, Breitbrunn-Gstadt und Gollenshausen. Im November 2015 wurde er offiziell als Pfarrer in Übersee eingeführt. Bereits am Sonntag, 30. Juli, wird Pfarrer Bergmaier seinen letzten Gottesdienst in der Überseer Pfarrkirche abhalten.

Anzeige

Nach einem Urlaub im August tritt er dann ab 1. September seine neue Stelle als Klinikseelsorger in der Romed-Klinik in Prien an. Zudem hilft er künftig im großen Pfarrverband zwischen Bad Endorf und Bernau mit. bvd