weather-image
18°

Pater Lucian Bulai verabschiedet

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Mit einem Dankgottesdienst in der Pfarrkirche verabschiedete die Pfarrgemeinde Vachendorf Pater Lucian Bulai, der seit dem Jahr 2008 in Bergen und Vachendorf tätig war.

Vachendorf. Bei einem Dankgottesdienst in der Kirche Mariä Himmelfahrt in Vachendorf wurde Pater Lucian Bulai verabschiedet. Pater Lucian gehört dem Franziskanerorden an und war seit 2008 zunächst als Diakon und dann als Kaplan in den Pfarreien Bergen und Vachendorf tätig.


Mit herzlichen Dankesworten gingen der Kirchenpfleger Franz Haberlander und der Vorsitzende des Pfarrgemeinderates, Rudolf Obermaier, auf das Wirken von Pater Lucian in der Pfarrei ein. Sie lobten vor allem seine Arbeit mit der Jugend im pastoralen Bereich und in der Freizeitgestaltung, zum Beispiel beim Fußballspielen.

Anzeige

Franz Haberlander betonte auch, dass Pater Lucian in die Kirchengeschichte von Vachendorf eingehen werde. Denn seine Priesterweihe, die 2009 in der hiesigen Dorfkirche durch Weihbischof Dr. Franz Dietl stattfand, war ein einmaliges Ereignis für Vachendorf und den ganzen Chiemgau.

Pater Lucian bedankte sich für die gute Zeit in Vachendorf und ging auf das Sonntagsevangelium ein. Dort heißt es zum Abschluss: »Darum kann keiner von euch mein Jünger sein, wenn er nicht auf seinen ganzen Besitz verzichtet.« So wird er auf die vertraute Umgebung verzichten und der Anweisung seines Ordensoberen folgen. Seine nächste Station wird in der Schweiz sein.

Blattl Sonntag Traunstein