weather-image
18°

Passivhaus: 23 offene Türen

0.0
0.0

Informationen rund um energieeffizientes Wohnen gibt es bei den internationalen Passivhaustagen am Samstag und Sonntag, 10. und 11. November. In den Landkreisen Traunstein und Rosenheim öffnen an den beiden Tagen 23 Passivhäuser ihre Türen. Zusätzlich gibt es Informationsveranstaltungen im Pfarrsaal Heilig Kreuz in Traunstein und an der Rosenheimer Hochschule.


Schirmherr der Traunsteiner Veranstaltungen ist der Landtagsabgeordnete Klaus Steiner. »Der energetischen Neuausrichtung unserer Wohngebäude – sei es im Bereich der Altbausanierung oder von Neubauten über sogenannte Passivhäuser – kommt bei der Energiewende eine Schlüsselrolle zu«, so Steiner.

Anzeige

Wie ein Passivhaus entsteht, das ist auch Thema eines Vortrags im Pfarrsaal Heilig Kreuz in Traunstein am Samstag, 10. November um 13.45 Uhr. Im Anschluss, ab 15.30 Uhr, stehen Passivhausbewohner den Besuchern Rede und Antwort.

Die Adressen der Häuser, die zu besichtigen sind, sind auf der Internetseite des Passivhauskreises zu finden.