weather-image
25°

Parzinger ist Vorsitzender

0.0
0.0

Seeon-Seebruck. Der bisherige Zweite Vorsitzende Markus Parzinger ist neuer Vorsitzender des Burschenvereins Seeon. Er löst Markus Namberger ab. Zweiter Vorstand wurde Marcus Kral, die Kasse verwaltet jetzt Sebastian Linner (vorher Christoph Linner) mit Manuel Parzinger (vorher Sebastian Linner). Die Schriftführung übernimmt Martin Freiwang (vorher Florian Berger) mit Alois Müller (vorher Martin Freiwang). Beisitzer sind Stephan Huber, Patrick Kirsch und Peter Linner. Die Fahne tragen Andreas Freiwang und weiterhin Johannes Schroll.


In der Jahreshauptversammlung des Burschenvereins »Seerose« sagte Namberger, es sei Zeit für einen Generationswechsel, um jungen Burschen Platz zu machen. Namberger war zehn Jahre in der Vorstandschaft, davon sechs Jahre Vorsitzender. In diesen Jahren konnte er die Mitgliederzahl um 88 auf 355 erhöhen. Namberger dankte seinen Mitstreitern in all den Jahren für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung. Bürgermeister Konrad Glück wünschte der neuen Crew viel Geschick bei ihrer Arbeit. Die Burschen nähmen viel Arbeit auf sich und ihnen sei keine Mühe zu viel, ihre Vorhaben abzuwickeln, lobte der Bürgermeister.

Anzeige

Im Rückblick bezeichnete Namberger das 110. Gründungsfest mit Gaufest im August als herausragend. Das Resümee hierbei war überaus positiv. Er dankte nochmals dem Festleiter Markus Huber, dem Festausschuss und allen, die das Fest unterstützt haben. Außerdem war wie immer die Rosenmontagsgaudi ein Höhepunkt; der Maibaum wurde wieder mit Figuren bestückt.

Beim Burschenverein Ising-Truchtlaching übernahmen die Seeoner im Juni die Patenschaft beim Gründungsfest. Mit den Eggstättern zusammen wurde der Maibaum aufgestellt, der vorher von den Seeonern gestohlen, jedoch prunkvoll zurückgestellt wurde. Der Vereinsausflug ging an den Gardasee. Schriftführer Florian Berger las dazu den Bericht vor, außerdem das Protokoll der letztjährigen Versammlung.

In der Vorschau gab der neue Vorsitzende Markus Parzinger die bereits feststehenden Termine bekannt: Blindwattturnier am 8. Februar beim Neuwirt in Seeon, Rosenmontagsgaudi am 11. Februar mit Schneebar beim Alten Wirt, Wattturnier am 16. März beim Neuwirt, Burschenvereinsfest in Pfaffing-Rettenbach am 2. Juni, Burschenvereinsfest in Pittenhart am 23. Juni, Dirndlschaftsfest in Pierling-Weißenkirchen am 14. Juli, Gaufest in Hart am 4. August, Dirndlschaftsfest der Alztaler am 11. August. Der Burschenausflug soll voraussichtlich nach Düsseldorf gehen. cs