weather-image
23°

Ottinger Feuerwehrler meisterten die Leistungsprüfung

0.0
0.0
Bildtext einblenden

Die Freiwillige Feuerwehr Otting absolvierte wieder eine Leistungsabzeichen-Prüfung. Bei der Prüfung durch Kreisbrandinspektor Günther Wambach, Kreisbrandmeister Georg Fleischer und Herbert Brudl wurden folgende Fertigkeiten gefordert: Knoten und Stricke, die Gruppe im Löscheinsatz und das Kuppeln einer Saugleitung. Die Gruppe um Ausbilder und Gruppenführer Andreas Seehuber legte die Prüfung mit Erfolg ab. Das Abzeichen der Stufe 1 Bronze erhielten Johann Berger, Philipp Wolferstetter, Stefan Erlacher, Sebastian Würnstl, Michael Gmeindl, Manuel Huber, Nina Scheuerecker und Laura Weiß, das Abzeichen der Stufe 4 Gold/Blau schaffte Andreas Seehuber.


 
Anzeige