weather-image
28°

Ohne Führerschein unterwegs

0.0
0.0

Teisendorf – Einen 27-jährigen Ungarn, der ohne Fahrerlaubnis am Steuer eines BMW saß, stoppte die Polizei am Montag gegen 15.45 Uhr auf der Autobahn bei Neukirchen.


Der Mann, der zusammen mit seiner 22-jährigen Freundin und einem 28-jährigen Bekannten im Auto saß, war auf dem Weg von der Schweiz in seine Heimat gewesen. Den Beamten erklärte er bei der Kontrolle zunächst, er habe seinen Führerschein nicht dabei. Es stellte sich aber im Zuge der weiteren Untersuchung heraus, dass der Mann überhaupt noch nie im Besitz einer Fahrerlaubnis war.

Anzeige

Nicht nur der 27-jährige Ungar, sondern auch seine beiden Beifahrer müssen sich jetzt rechtlich verantworten: die 22-Jährige, weil sie die Besitzerin des BMW ist, der 28-Jährige, weil er der eigens für die Fahrt engagierte Chauffeur gewesen wäre, nach anfänglicher Fahrt aber seinen Bekannten ans Steuer ließ.

Nach Anzeigenaufnahme und Zahlung einer Sicherheitsleistung durfte das Trio seine Fahrt fortsetzen – mit dem 28-Jährigen am Steuer. fb