weather-image
25°

Ohne Fahrerlaubnis und mit gefälschten Kennzeichen unterwegs

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Traunstein – Am Freitagnachmittag hat die Polizei einen 49-jährigen Traunsteiner in der Innenstadt gestoppt und einer Verkehrskontrolle unterzogen. Es stellte sich heraus, dass der Mann keine gültige Fahrerlaubnis hatte, sein Fahrzeug nicht angemeldet und die Kennzeichen gefälscht waren. 


Die Weiterfahrt wurde untersagt und seine Fahrzeugschlüssel sowie die gefälschten Kennzeichen sichergestellt. 

Anzeige

Der Mann muss sich nun wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, Kennzeichenmissbrauch, Urkundenfälschung, je einem Vergehen nach dem Pflichtversicherungsgesetz und der Abgabenordnung sowie wegen mehrerer Verkehrsordnungswidrigkeiten verantworten.