weather-image
25°

Noch eine Vorsitzende

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Beim BDKJ im Kreis Traunstein gab es eine Vorstandsnachwahl. Nun hilft Anna Stadler (von links) den bisherigen Vorsitzenden Cäcilia Hauber und Alex Klug

Traunstein. Bei der Vollversammlung des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) im Kreis Traunstein im Pfarrheim Heilig Kreuz wurde Anna Stadler als weitere Vorsitzende nachgewählt. Die beiden weiteren Vorsitzenden Alex Klug und Cäcilia Hauber stellten bei dem Treffen den Rechenschaftsbericht des BDKJ-Kreisvorstandes und der 72-Stunden-Aktion vor – unterstützt von einer kreativ gestalteten Powerpoint-Präsentation.


An der Versammlung nahm von der Diözesanebene Eva Jelen teil, außerdem war auch Dekan Georg Lindl gekommen. Die Verbände waren wie folgt vertreten: 13 Delegierte der KLJB, zwei von der Pfadfinderschaft und vier von Kolping. Der BDKJ ist ja der Dachverband der katholischen Jugendverbände. Die Kolpingjugend berichtete von ihrem Zeltlager und dem »Dinner in the Dark«, die PSG Ruhpolding von der Aktion Friedenslicht, die KLJB vom Pfingsttreffen, der Schlauchbootrallye und den Vorstandsneuwahlen, außerdem wurde der Faschingsmarkt am 18. Januar in Traunstein und das Orientierungswochenende vom 28. bis 30. April angekündigt.

Anzeige

Jugendpfleger Christopher Appelt informierte darüber, dass seine Kollegin, die Jugendpflegerin Sabine Pandey, nach ihrer Mutterschaftspause am 7. Januar wieder an die Jugendstelle Traunstein zurückkehrt. Ferner gab er einige Termine bekannt: Das Ministranten-Fußballturnier ist am 2. Februar in Traunstein, eine Facebook-Schulung für Eltern und Pfarreien wird am 11. Februar angeboten. he