weather-image
15°

Neuer SPD-Fraktionschef

3.7
3.7
Bildtext einblenden
Oberbürgermeister Christian Kegel dankte Ingrid Bödeker; sie gab nach 14 Jahren den SPD-Fraktionsvorsitz ab. Ihr Nachfolger ist Peter Forster. (Foto: Schwaiger-Pöllner)

Traunstein – Ingrid Bödeker hat nach 14 Jahren den Vorsitz der SPD-Fraktion abgegeben. »Ich habe mein Amt in jüngere Hände gegeben«, sagte sie bei der jüngsten Sitzung des Stadtrats. »Es war Zeit, die jüngeren Kollegen einzubinden, und das ist auch der einzige Grund für meine Entscheidung«, führte sie im Kreis ihrer Stadtratskollegen aus. Ihre Nachfolge tritt SPD-Stadtrat Peter Forster an.


Oberbürgermeister Christian Kegel überreichte Forster zum Amtsantritt eine Flasche Rotwein, Ingrid Bödeker bekam einen Blumenstrauß. Kegel dankte Bödeker für ihre langjährige Tätigkeit als SPD-Fraktionsvorsitzende. Er betonte, wie viel organisatorische und politische Arbeit in dem Amt zu leisten sei. Ingrid Bödeker wird Peter Forster künftig als stellvertretende Fraktionsvorsitzende zur Seite stehen.

Anzeige

Forster übernimmt außerdem Bödekers Posten als Mitglied im Aufsichtsrat der Stadtmarketing Traunstein GmbH. Stellvertreter bleibt SPD-Stadtrat Robert Sattler. san