weather-image
16°

Neue Schulleiterin in Nußdorf

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Bürgermeister Hans Gnadl begrüßte die neue Schulchefin Sigrid Rudolph und wünschte eine stets glückliche Hand für ihre Arbeit als Leiterin und Lehrerin. (Foto: Volk)

Nußdorf. Sigrid Rudolph ist neue Leiterin der Grundschule Nußdorf. Bei einer kleinen Feierstunde wurde die neue Rektorin von Schulamtsdirektorin Roswitha Sedlmeir, dem Kollegium, Bürgermeister Hans Gnadl, Elternbeiratsvorsitzende Cornelia Sattelberger und Pastoralreferent Michael Kohl begrüßt und offiziell in ihr neues Amt eingeführt.


Die Schulamtsdirektorin skizzierte Rudolphs bisherige Laufbahn. Nach der ersten Lehramtsprüfung 1987 war sie an der Schule Obing, nach der zweiten Prüfung 1989 wieder in Seeon. Nach weiteren Stationen in Kienberg und Engelsberg kehrte sie 1997 nach Seeon an die Schule zurück, wo sie 15 Jahre bis zum Ende des letzten Schuljahres tätig war.

Anzeige

Sigrid Rudolph habe in den 25 Jahren als Lehrerin reiche Erfahrung gesammelt und verfüge über besondere Fachkompetenz, die sie in vorbildlicher Weise auch in den Dienst der Ausbildung nachwachsender Lehrerschaft gestellt habe, würdigte Sedlmeir.

Bürgermeister Hans Gnadl freute sich auf eine gute Zusammenarbeit. Pastoralreferent Michael Kohl zeigte sich überzeugt, dass der gute Weg, der an der Nußdorfer Schule zum Wohle der Kinder beschritten wird, mit Sigrid Rudolph kontinuierlich fortgesetzt werde.

Cornelia Sattelberger, Vorsitzende des Elternbeirates sagte, sie habe die neue Schulleiterin in den wenigen Wochen seit ihrer Berufung als offen und herzlich erlebt. Der Elternbeirat in Nußdorf sei keine »Meckergruppe«, vielmehr freue sich die Elternvertretung auf eine konstruktive Zusammenarbeit.

Im Namen des Kollegiums hieß Hannelore Zitzelsberger »die neue Kapitänin an Bord des Schulschiffs« willkommen, ebenso die Lehrerinnen Bärbel Neumayr-Scherl und Ina Schürf, die als Lehrkräfte ebenfalls neu an der Schule sind. pv

Blattl Sonntag Traunstein