weather-image
20°

Neue Leitungen werden verlegt

4.0
4.0
Bildtext einblenden
Erdkabelarbeiten finden derzeit im Gemeindegebiet von Unterwössen – wie hier an der Bundesstraße im Ortsteil Unterwössen-Neuschmied – statt. (Foto: Flug)

Unterwössen. In Unterwössen wird derzeit die Mittelspannungsleitung im Auftrag der Bayernwerk AG – die frühere E.ON Bayern AG – neu verlegt. Die Leitungen sollen überwiegend im Untergrund bereits vorhandener Bürgersteige verschwinden.


Der eine Erdkabelstrang führt entlang der Bundesstraße von Oberwössen nach Unterwössen. Dort will die Bayernwerk AG einen Strang im Osten Unterwössens nach Norden verlegen, in naher Zukunft soll ein zweiter Strang im Westen folgen. In Oberwössen soll jetzt zusätzlich eine Nebentrasse von der Bundesstraße nach Hinterwössen als Erdkabel verlegt werden. Sie ersetzt eine von zwei über einen Masten verlaufende Leitung. Das neue Erdkabel soll unter anderem höhere Ausfallsicherheit gegen umstürzende Bäume bieten. In der Zukunft soll dann auch ein zweites Erdkabel verlegt – und der Masten ganz abgebaut werden. lukk

Anzeige