weather-image
32°

Nachbarn sind gefragt

5.0
5.0

Zahlreiche Aktionen zum Einbruchsschutz haben die Dienststellen im Zuständigkeitsbereich des Rosenheimer Polizeipräsidiums Oberbayern Süd – zu ihnen gehören auch die Polizeidienststellen im Landkreis Traunstein – in den vergangenen drei Wochen durchgeführt. Da die Zahl der Einbrüche vielerorts enorm angestiegen ist, zeigte die Bevölkerung großes Interesse an den Präventionsveranstaltungen der Polizei.


Darüber hinaus führte die Polizei intensive Fahndungs- und Kontrollmaßnahmen durch. Die Einsatzkräfte zeigten mit uniformierten Streifen erhöhte Präsenz, insbesondere in Wohngebieten. Das Fazit von Kriminaloberrat Volker Klarner vom Rosenheimer Präsidium: »Die Basis für einen wirksamen Einbruchsschutz ist nach wie vor eine aufmerksame Nachbarschaft.«

Anzeige

Auch nach den Aktionswochen wird die Polizei ihre Präventionsmaßnahmen fortsetzen und die intensiven polizeilichen Kontrollen zumindest temporär beibehalten. Die verstärkte Präsenz soll die Täter abschrecken. fb