weather-image
15°

Nach Zusammenstoß von der Unfallstelle geflohen

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild

Wegen Unfallflucht wird sich ein 18-jähriger Traunreuter verantworten müssen. Er rammte am Sonntag gegen 15 Uhr auf der Traunwalchner Straße beim Abbiegen ein anderes Auto und erschien danach nicht wie vereinbart auf der Polizeistelle.


Der 18-Jährige hatte mit seinem Skoda von der Traunwalchner Straße nach rechts in die Fridtjof-Nansen-Straße einbiegen wollen und war dabei zu weit nach links abgekommen. Er stieß mit dem Ford Focus eines 20-jährigen Traunreuters zusammen, der dort an der Ampel stand.

Anzeige

An der Unfallstelle vereinbarten die beiden, sich bei der Polizei zu treffen, um dort den Unfall anzuzeigen. Da der Verursacher allerdings nicht auf der Wache erschien, musste ihn die Polizei zu Hause aufsuchen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Unfallflucht.

Der Schaden an beiden Fahrzeugen liegt bei rund 1500 Euro.