weather-image
19°

Nach heftigen Regenfällen: 31 Grad am Sonntag in Waging

0.0
0.0
Hochsommerliches Wetter
Bildtext einblenden
Hochsommerliches Wetter Foto: dpa/Arno Burgi

Die Wetterlage in Bayern entspannt sich. Am Wochenende steigen die Temperaturen in der Region wieder stark an – in Waging am See kommt mit 31 Grad wieder hochsommerliches Badewetter.


München – Nach dem Ende des Dauerregens in Bayern hat sich die Lage am Donnerstag vielerorts entspannt. An kleineren Flüssen fielen die Pegelstände schon wieder, teilte der Hochwassernachrichtendienst am Vormittag mit. Vor allem der Stand der Donau werde aber im Raum Donauwörth und weiter flussabwärts noch steigen.

Anzeige

Trotz des Dauerregens gab es im Freistaat in der Nacht auf Donnerstag keine größeren Polizeieinsätze. Nur im südlichen Teil Oberbayerns führte das schlechte Wetter zu Beeinträchtigungen: Dort habe man ein paar Straßen sperren müssen, wie eine Polizeisprecherin am Morgen sagte.

Starke Regenfälle in vielen Regionen Deutschlands
Bildtext einblenden
Starke Regenfälle in vielen Regionen Deutschlands Foto: dpa/Paul Zinken

Wegen Hochwassers war zudem ein Teil der Bahnstrecke von München nach Garmisch-Partenkirchen gesperrt. Zwischen Eschenlohe und Oberau verkehrten keine Züge, wie ein Sprecher der Deutschen Bahn mitteilte. Die Sperrung im Landkreis Garmisch-Partenkirchen wurde in den frühen Morgenstunden aufgehoben.

31 Grad am Wochenende in Waging

Dauerregen ist laut Deutschem Wetterdienst nicht mehr zu erwarten. Zum Wochenende sollen die Temperaturen wieder kräftig steigen – besonders in der Region:

Schon am Freitag klettern die Temperaturen auf über 20 Grad, ab Samstag wird es dann in Chieming, Trostberg, Waging am See und Freilassing mit rund 26 Grad wieder richtig warm. Am Sonntag steigen die Temperaturen dann auf 30 Grad; die Spitzentemperatur wird mit 31 Grad Celsius für Waging gemeldet. Zwischendurch soll es aber immer wieder zu kleinen Gewittern kommen. Bleibt abzuwarten, ob das Wetter zum Badegang in den heimischen Seen gut mitspielt.

Vor allem im Berchtesgadener Land ist auch die nächsten Tage immer wieder mit Regen zu rechnen.

Ab Montag kommender Woche wird das Wetter in Südostbayern wieder von strahlendem Sonnenschein und wolkenlosem Himmel geprägt sein.

Wettervorhersage für Ihre Gemeinde

Das aktuelle Wetter aus der Region und in ihrer Gemeinde finden Sie, wenn Sie oben rechts auf unseren Seiten auf das Wetter-Symbol klicken. Oder folgen Sie diesem Link: Wetter auf suedost-news.de

dpa/lby/th