weather-image

Mutter und Sohn verletzt

0.0
0.0

Traunstein – Bei einem Unfall am Samstagnachmittag wurden eine Mutter und ihr Sohn leicht verletzt. Sie kamen ins Krankenhaus Traunstein. Der Sachschaden beträgt rund 5000 Euro.


Ein 51-jähriger Traunreuter war mit seiner 52-jährigen Frau und seinem 13-jährigen Sohn die Wasserburger Straße stadtauswärts unterwegs. Am Knoten Traunstein-Nord musste der Mann verkehrsbedingt anhalten.

Anzeige

Dies übersah eine 25-jährige Autofahrerin aus Trostberg und fuhr mit ihrem Skoda Fabia auf den Ford Focus des Traunreuters auf. Der Mann und die Unfallverursacherin blieben unverletzt. fb

Italian Trulli