weather-image
27°

Musikantenfreundschaft

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Die Flügelhornisten der »Pfunderer Böhmischen« bei einer Soloeinlage mitten unter den Besuchern. (Foto: Krammer)

Bereits am Nachmittag herrschte beste Stimmung unter den mehreren hundert Besuchern. Die »Pfunderer Böhmischen« heizten zusammen mit den Siegsdorfer Musikanten mit schmissiger Blasmusik den Hof beim »Mittern« auch bei kühlen abendlichen Temperaturen ordentlich auf.


Da die Mitglieder der Musikkapelle Vogling-Siegsdorf und ihre Familien mit der Bewirtung der Gäste alle Hände voll zu tun hatten, waren die Freunde aus dem Siegsdorfer Partnerort Pfunders mit ihrer »Böhmischen« aus dem Pustertal angereist und unterhielten die Besucher mit schmissiger Blasmusik, immer wieder gepaart mit mehrstimmigem Gesang der Musikanten und einigen Soloeinlagen. Pünktlich zum Sonnenuntergang gesellte sich eine Schar der Siegsdorfer dazu, um gemeinsam alle Register der unterhaltsamen Blasmusik zu ziehen.

Anzeige

Die letzte Partie übernahm dann noch die Tanzmusikbesetzung der Veranstalter selber. Erst nach mehreren Zugaben gaben sich die Besucher zufrieden und nicht wenige ließen das erste »Herbstfestl« der Musikkapelle bei guten Gesprächen mit den Musikanten an der Bar ausklingen. Herbert Hunklinger, der Vorstand der Kapelle zeigte sich erfreut und überrascht vom großen Zuspruch der Siegsdorfer Bürger und Vereine aber auch vieler benachbarter Kapellen. FK