weather-image
26°

Motorradfahrerin verletzt

Taching am See. Eine Motorradfahrerin wurde bei einem Unfall auf der Staatsstraße 2105 verletzt. Außerdem entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8500 Euro.

Nach Angaben der Polizei fuhr eine 23-jährige Vachendorferin am Montag gegen 17.30 Uhr mit ihrem Wagen auf der Kreisstraße von Tettenhausen kommend in Richtung Taching. An der Einmündung in die Staatsstraße 2105 bog sie nach rechts ein und übersah dabei eine 25-jährige Motorradfahrerin aus Traunstein auf der übergeordneten Straße. Die Motorradfahrerin konnte nicht mehr ausweichen, prallte an die linke Seite des Autos, stürzte und zog sich mittelschwere Verletzungen zu. Sie musste mit dem Rettungswagen ins Klinikum Traunstein gebracht werden. An ihrem Motorrad entstand Sachschaden von etwa 5000 Euro. Den Schaden am Wagen schätzt die Polizei auf etwa 3500 Euro.

Anzeige

Neben Polizei und Rettungsdienst war auch die Freiwillige Feuerwehr Taching im Einsatz, die die Verkehrsregelung übernahm und die Unfallstelle reinigte.