weather-image
20°

Motorradfahrer schwerstverletzt

2.0
2.0

Schneizlreuth – Schwerste Verletzungen erlitt ein 41-jähriger tschechischer Motorradfahrer bei einem Unfall auf der Alpenstraße in Weißbach.


Nach Polizeiangaben fuhr der Mann am Freitag gegen 16.15 Uhr mit einem weiteren Motorradfahrer Richtung Bad Reichenhall. Auf Höhe der Tankstelle verlor er die Kontrolle über sein Motorrad, kam nach rechts über einen Grünstreifen auf das Tankstellengelände ab, stürzte und prallte mit dem Kopf an die Zapfsäule. Der Kraftfahrer blieb leblos liegen.

Anzeige

Ersthelfer leiteten sofort Wiederbelebungsmaßnahmen ein. Der Motorradfahrer kam mit schwersten Verletzungen in ein Krankenhaus. Am Motorrad und an der Zapfsäule entstand Sachschaden von rund 20 000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Bad Reichenhall unter Telefon 08651/970-0 entgegen. fb