weather-image
18°

Motorradfahrer schwer verletzt

5.0
5.0

Chieming – Schwer verletzt worden ist ein 23-jähriger Pettinger bei einem Motorradunfall am Donnerstagabend bei Chieming. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf ungefähr 14 000 Euro.


Der junge Mann hatte gegen 19 Uhr an der Einmündung zur Stötthamer Straße eigentlich der Hauptstraße folgen wollen. In der starken Rechtskurve kam er jedoch auf die Gegenspur und stieß mit dem entgegenkommenden Volvo eines 32-jährigen Traunsteiners zusammen.

Anzeige

Das Motorrad wurde durch den Aufprall gedreht und fiel auf die Straße. Der Pettinger stürzte von seinem Motorrad und rutschte die Hauptstraße entlang. Er wurde schwer verletzt ins Klinikum Traunstein gebracht. Der Autofahrer wurde bei dem Verkehrsunfall nicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. fb

Mehr aus der Stadt Traunstein
Einstellungen