weather-image
21°

Motorradfahrer schwer verletzt

4.0
4.0

Traunstein – Schwer verletzt wurde ein Motorradfahrer bei einem Unfall am Samstag auf Höhe von Empfing. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf 18 000 Euro.


Zu dem Unfall kam es, als eine 62-jährige Traunsteinerin mit ihrem Auto von Traunstein kommend nach links in Richtung Empfing abbiegen wollte. Hierbei übersah sie den 55-jährigen Traunreuter. Er wurde vom Motorrad geschleudert und kam auf der Fahrbahn zum Liegen. Der Motorradfahrer wurde mit schweren, jedoch nicht lebensbedrohlichen Verletzungen mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Traunstein eingeliefert. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. fb

Anzeige